Kadena Mining - Warum lohnt es sich so sehr?

Kadena (KDA) ist ein verflochtenes Blockchain-Ökosystem der Unternehmensklasse.

Das Protokoll integriert eine proprietäre Kettenarchitektur, Kryptowährung, Entwickler-Tools und eine neue #SmartContract #Programmiersprache.

Diese Funktionen ermöglichen es Unternehmen, Entwicklern und Anwendern, Daten dezentral über mehrere Netzwerke hinweg zu übertragen und auszutauschen.

Den Entwicklern zufolge wird dieses neue System der #Blockchain-Industrie helfen, indem es eine höhere Geschwindigkeit gewährleistet, die Kosten senkt und dem Netzwerk mehr Skalierbarkeit verleiht. Was beispielsweise die Geschwindigkeit angeht, so behauptet das Unternehmen, dass die Blockchain mehr als #400000Transaktionen pro Sekunde verarbeiten kann. Im Vergleich dazu wickeln Bitcoin und Ethereum weniger als 20 Transaktionen pro Sekunde ab.

Welche Probleme versucht Kadena (KDA) zu lösen?

#Kadena (#KDA) löst eine Reihe von Problemen, die einer groß angelegten #Blockchain-Einführung noch im Wege stehen. Zum einen hilft es, Ineffizienzen aufgrund von Inoperabilität in verschiedenen Branchen zu verringern.

Die mehrschichtige Struktur des Netzwerks ermöglicht es, öffentliche Anwendungen, private Blockchains und andere Netzwerke auf sichere und nahtlose Weise zu vereinen.

Überlastung des Netzwerks

Eines der Hauptprobleme, das Kadena lösen wollte, ist die Überlastung des Netzwerks und Bedenken hinsichtlich der Skalierbarkeit. Das weltweit leistungsstärkste Dapp-Ökosystem und die Blockchain Ethereum leiden derzeit unter Netzwerküberlastungen. Diese Überlastung führte im Laufe des Jahres zu rekordverdächtig hohen Gasgebühren.

Kadena-Nutzer vermeiden diese Probleme dank der einzigartigen technischen Struktur des Protokolls. Kadena verbindet mehrere Blockchains, die sich dieselbe Kryptowährung teilen, um eine vertikale Skalierbarkeit zu bieten, die weit über die anderer PoW-Netzwerke hinausgeht. Diese Strategie ermöglicht es, das Netzwerk zu erweitern oder zu schrumpfen, um den Bedürfnissen der Gemeinschaft gerecht zu werden.

Die öffentliche Blockchain von Kadena hat im Jahr 2020 eine Live-Netzwerkerweiterung von 10 Ketten auf 20 Ketten durchgeführt, um diese Fähigkeit dem Markt zu demonstrieren.

#Vorteile von Kadena (KDA)

Kadena-Nutzer profitieren von vielen Vorteilen. Die Plattform bietet ein benutzerfreundliches Dashboard und eine Programmiersprache, um die Erstellung und Integration von Dapps zu vereinfachen. Im Rahmen dieser Strategie rationalisiert das System die häufigsten Benutzeraktivitäten. Sie benötigen keine technischen Vorkenntnisse, um die Kerndienste von Kadena zu nutzen.

Null-Gebühren-Transaktionen
Kadena versorgt den Markt mit gebührenfreien Transaktionen. Dieser Ansatz fördert das Interesse an dem Protokoll, da seine Konkurrenten rekordhohe Gebühren erheben. Durch die Abschaffung dieser Gebühren können Unternehmen ihre Kunden mit robusteren Anwendungen besser bedienen.

Gesplittet
Kadena nutzt eine Sharded-Architektur, um Entwicklern eine nahezu unbegrenzte Speicherkapazität zu bieten. Sharding ist eine Speichermethode, bei der die Daten in kleinere, besser zu verwaltende Größen aufgeteilt und an mehreren Orten gespeichert werden. Zu den Vorteilen eines Sharded-Netzwerks gehören die praktisch unbegrenzte Erweiterbarkeit, Speicherung und Aufrüstbarkeit. Kadena hat kürzlich bewiesen, dass es eine der schnellsten Layer-1-PoW-Blockchains auf dem Markt ist.

NFT-Unterstützung
Kadena unterstützt die Ausgabe und den Handel von NFTs (non-fungible tokens). Diese einzigartigen digitalen Vermögenswerte können nahezu jeden Gegenstand repräsentieren. Daher hat der NFT-Markt eine beträchtliche Akzeptanz erfahren.
NFTs werden in den Bereichen Glücksspiel, Kunst und Investitionen eingesetzt. Es handelt sich um eine der am schnellsten wachsenden und meistbeachteten Entwicklungen in der Branche. Kadena bietet dem NFT-Markt eine skalierbare Alternative im Vergleich zu seinen Vorgängern.

Mehr Flexibilität
Die technische Auslegung von Kadena ermöglicht es, einige Funktionen bereitzustellen, die andere Blockchains nicht bieten können. Zum Beispiel kann das Netzwerk zwischen Kontonamen und Schlüsseln unterscheiden. Bei den meisten Blockchains ist Ihr öffentlicher Schlüssel Ihr Kontoname. In Unternehmensumgebungen wird diese Strategie jedoch durch die Verwendung von Multi-Sig-Wallets erschwert. Kadena trennt zwischen Kontonamen und Schlüsseln, was Unternehmen hilft, ihre Kryptonutzung besser zu steuern.

Wie funktioniert Kadena (KDA)?
Kadena kann seine hohe #Leistung und #Skalierbarkeit aufgrund seiner geflochtenen #BlockchainArchitektur bieten. Das Konzept hinter dieser Struktur ist, dass wenn eine Blockchain eine X-Menge an Transaktionen durchführen kann, dann können zwei Ketten das Doppelte tun. Das Besondere an Kadena ist, dass die Entwickler herausgefunden haben, wie sie die Blöcke und Hashes zwischen den Ketten miteinander verweben können, um ein einziges Netzwerk mit mehreren Ketten zu schaffen.

Bei dieser Strategie enthält jeder Block den Hash des vorherigen Blocks auf derselben Kette und den #Hash des vorherigen Blocks auf der anderen Kette. Diese Art von Netzwerk bietet die Merkle-Baum-Struktur, die für kettenübergreifende SPV-Beweise und mehr benötigt wird. Als solches ist Kadena sehr leistungsfähig und kann entsprechend den Anforderungen skaliert werden.

By admin