de Wie funktioniert Krypto-Miner-Hosting

Ständige Bewegung im Kryptowährung-Markt, welche sich mit einer rasenden Geschwindigkeit entwickelt, weckt den Wunsch eines jeden Krypto-Interessierten, auch in diesem Geschäft einzusteigen. Nur wie funktioniert das #KryptoMinerHosting und was muss ich hier alles beachten? 

Für welche Mining-Geräte (Hardware) das #Hosting sinnvoll ist und ob das ganze auch für dich etwas sein könnte, erfährst du in den nachfolgenden Zeilen. 

 

Was ist Krypto-Miner-Hosting? 

Krypto-Miner-Hosting einfach erklärt:

Beim Hosting handelt es sich um einen Service, welchen wir unseren Kunden anbieten, um die #KryptoMiner in einer dafür vorgesehenen Einrichtung – #MiningFarm oder #MiningContainer – zu betreiben. Der Kunde muss somit nicht vor Ort sein, sondern kann seine Miner an einem Standort seiner Wahl aufstellen und betreiben lassen. 

 

Kauf der Krypto-Miner-Hardware 

Die Geräte können bequem und sicher über die Smart IT Alliance GmbH (#smartitalliance #smartit) erworben werden, so besteht die Sicherheit, dass die Geräte tatsächlich am Zielort ankommen. Sämtliche Krypto-Miner werden zum vollen Wert versichert versandt – hier zu sparen kann schmerzhaft werden. Die Installation und Einrichtung der #ASICMiner erfolgt über das qualifizierte Personal. 

 

Fremd-Krypto-Miner-Hosting | Third Party Miner Hosting

Kann ich meine eigenen Miner ins Hosting geben oder muss ich dafür neue Geräte kaufen? 

Wir nehmen gerne auch Fremd-Geräte an. Der Ablauf ist ganz einfach: Du buchst die benötigte #Stromkapazität (#Strom #Slot) und schickst uns deine Miner ins Stammwerk. Diese werden durch unser qualifiziertes Personal überprüft und der Ist-Stand dokumentiert. Nur intakte Geräte können ins Fremdhosting aufgenommen werden. Beschädigte Geräte können bei Ablauf der Garantie repariert werden oder werden bei einem Garantiefall zur Herstellerreparatur versandt. Die Versandkosten sind auch im Garantiefall immer vom Kunden zu tragen. Anschließend werden diese von uns an den gewünschten Hosting Standort versandt. Dort eingetroffen werden deine Miner – entsprechend deinem Strom Slot (verschiedene Standorte, verschiedene Anschlusszeiten, etc.) – angeschlossen und das Hosting beginnt. 

Wir nehmen nicht nur reine Bitcoin-Miner, sondern auch Ethereum, Dogecoin/Litecoin, Kadena und noch viele weitere Miner in unser Hosting auf. #GPUMiningRigs können leider nur in Einzelfällen angenommen werden, da diese meist eine deutlich intensivere Pflege und Mitarbeiter benötigen.

 

Wohin gehen meine Erträge? 

Die Miner werden auf deine Wallet Adresse(n) eingestellt, sodass bei Inbetriebnahme die Erträge direkt bei dir landen. Wir verwalten grundsätzlich keine Gelder oder Coins unserer Kunden.

 

Vorteile des Krypto-Miner-Hostings 

Zunächst muss man sich um nichts kümmern, dies ist mit Abstand der interessanteste Part. Weiterhin muss der Kunde keine lästige Suche nach den passenden Räumlichkeiten, Stromanschluss, Sicherheitsbestimmungen, Versicherungen, Wartungen, Kühlungssysteme, qualifizierten Personal, Problembehebungen etc. selbst vornehmen.  

Ob Bitcoin, Ethereum, Kadena, Dogecoin, Litecoin, Handshake, Sia, Dash, Nervos Hosting: jedes für den Kunden profitable Gerät kann ins Hosting aufgenommen werden. 

Wir betreuen den Einzelinvestoren sowie Farm Kunden als Großinvestoren.

Gerade im größeren Investmentbereich wird es noch interessanter, warum erklären wir im nachfolgenden Punkt. 

 

Warum das Hosting gerade für Großinvestoren extrem reizvoll ist

Jeder der bereits ein großes Unternehmen aufgebaut hat, ist sich bewusst, wie viele Mitarbeiter man für hohe Umsätze benötigt. Unzählige Personalkosten, Miet- oder Eigentumskosten von Immobilien etc., ganz davon abgesehen, welchen Stress ein solches Unternehmen mit sich bringt.

Diese ganzen negativen Aspekte fallen beim Hosting komplett weg. Selbst Investitionen im Multimillionen Bereich lassen sich völlig entspannt und ohne Stress betreiben.

 

Fakten: 

In der Regel schreibt ein neu gegründetes Unternehmen in den ersten drei bis fünf Jahren rote Zahlen.

Mit einer eigenen Mining Farm, oder einer Mining-Farm über ein Hosting, schreibt man ab dem ersten Tag schwarze Zahlen. 

 

Ab wie vielen Geräten kannst du ins Hosting einsteigen? 

Ab einem Gerät ist es möglich bei uns in Hosting einzusteigen. Wir haben weltweit an unseren Standorten immer unseren hohen deutschen Qualitäts- und Sicherheitsstandard.

Du kannst auch mit einem einzelnen Miner-Slot starten und das Hosting nach und nach mit weiteren Minern erweitern.

 

Welche Vorteile bringt das Krypto-Miner-Hosting? 

– 24/7 – Sicherheit und technischer Support 

– 24/7 – Eigener VPN Zugang, ab einer Größe von 1-2 Megawatt

– 24/7 – Zugriff auf eigene Geräte via Monitoring 

– 24/7 – Hands-on – Wir liefern schnellen Service an Ihren Minern

– 24/7 – eigener Reparatur-Service mit hoch qualifizierten Personal

– Nachhaltigkeit – Auf Wunsch grünes Mining zu 100% möglich 

– Weltweite Standorte

 

Fazit

Wer sich nicht um alles kümmern, oder eigenes Personal einstellen möchte, ist in dem Bereich Krypto-Miner-Hosting genau richtig. Wir bieten einen Rund-um-Service mit deutscher Qualität und Sicherheit.

Mit uns hast du einen richtigen Partner an deiner Seite, denn wir platzieren auch unsere eigenen Miner an den jeweiligen Standorten, es sei denn es ist anders gewünscht.

Die Gründer und Gesellschafter Jennifer und Christian Behrens besuchen regelmäßig ihre Krypto-Mining-Farmen und führen dabei intensive Qualitäts- und Sicherheitskontrollen durch.

Kundenzufriedenheit steht bei uns an erster Stelle.

Überzeuge dich selbst davon.

admin

By admin